Hiru Beach Ayurveda Resort

Hiru Beach Ayurveda Resort

Hiru Beach Ayurveda Resort

Kosgoda - ca. 2 h vom Flughafen Colombo entfernt liegt das Hiru Beach Ayurveda Resort direkt am feinsandigen, nahezu unberührten Kosgoda Beach Sandstrand. Der ehemalige Fischerort Kosgoda liegt zwischen Bentota und Ambalangoda und ist heute für seine Schildkröten Aufzuchtfarm bekannt. Im Hiru Beach Ayurveda Resort werden nur Ayurvedagäste bei einer authentischen Ayurvedakur betreut. Ein erfahrenes, professionelles Ayurvedateam umsorgt maximal 22 Gäste und ist daher Garant für eine individuelle Ayurvedakur in familiärer Atmosphäre. Entspannen Sie sich im mit Kokospalmen beschatteten Garten mit Blick auf den Ozean. Deutschsprechende Gästebetreuung. Bei unseren alleinreisenden Gästen sehr beliebt!

Raumträume

Sie wohnen in 9 geräumigen Standard Zimmern (ca. 43 cm) in der 1., 2. oder 3. Etage, mit Bad-Dusche, WC, Fön, Klimaanlage, Ventilator, Telefon, gratis WLAN, Safe, Schreibtisch und Balkon mit gemütlichen Sitzgelegenheiten. Zuschlag/Zimmer/Tag: Klimaanlage € 5, Wunschzimmer € 10. Eine ca.86 qm große Suite in der 3.Etage bietet größtmögliches Raumangebot mit einem Wohnbereich, einem großzügigen Bad mit Badewanne, sowie einer Galerie mit 2 Betten.

Swimmingpool mit Sonnenliegen und landestypischem aus Lehm erbauten Therapiehäuschen. Im Restaurant mit Pool– und Gartenblick werden Sie mit ayurvedischen Mahlzeiten verwöhnt. Nach der Eingangs-Anamnese stellt das Ayurvedateam Ihren individuellen Ernährungsplan zusammen auf dessen Grundlage Ihre Mahlzeiten zubereitet und serviert werden. Kochkurse werden jederzeit für Interessierte abgehalten. Offen gestaltete Aufenthaltsräume, eine Lobby-Lounge, ein Yoga Pavillion und eine kleine Bibliothek tragen zusätzlich zur Entspannung bei.

Ayurveda

Auf Wunsch werden Ihre Konsultationen von einem deutschsprechenden Übersetzer begleitet. Aufgrund Ihrer Erstanamnese legt das qualifizierte Ayurvedateam Ihren Behandlungsverlauf und Ernährungsplan fest. Ärzte und Therapeuten verfügen über langjährige Erfahrung in der Praxis und sind der Garant für eine authentisch durchgeführte Ayurvedakur. Ihre Kur umfasst alle Elemente der klassischen intensiven Reinigungskur (Panchakarma). Täglich erwarten Sie - je nach ärztlicher Anamnese - mind. 4 Behandlungen Ergänzend werden im Garden Beach Ayurveda Resort - wie in den Hiru Resorts - Yoga, Meditation und Qi Gong angeboten. Ayurvedische Medizin wird in der hauseigenen Apotheke hergestellt. Akupunktur wird nach Rücksprache mit dem Ayurvedaarzt - gegen Aufpreis - zusätzlich angeboten.

Freizeit

Außenpool mit Sonnenliegen oder Strand. Bibliothek. Abendveranstaltungen nach Angebot wie Musik- und Tanzvorstellungen. Das Garden Beach Team organisiert gerne diverse Ausflüge vor Ort z.B. zur Schildkrötenfarm Kosgoda (ca. 30 Min. Fahrt), Mondsteinmiene in Meetiyagoda (ca. 1 Std. Fahrt) oder Hafenstadt Galle (ca. 1 Std. Fahrt).

Ayurveda Trilogie

Auf Wunsch können Sie Ihre Ayurvedakur auch auf die Schwesterhotels (Hiru Villa in Maggona, Hiru Om in Maggon ca. 25 km und/oder Hiru Mudra in Induruwa ca. 8 km Entfernung) aufteilen. Wir empfehlen den Wechsel frühestens nach einer Woche. Die Transfers zwischen den Resorts sind natürlich kostenlos. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Das Besondere

Einfach, aber gemütlich und familiär, unter Betreuung eines langjährig erfahrenen Ayurveda Teams - ankommen - sich wohlfühlen. So könnte man die Atmosphäre im Hiru Beach Ayurveda Resort beschreiben. Ein Resort für alle, die den klassisch-ceylonesischen Stil bevorzugen und sich auf eine individuell betreute professionelle Ayurvedakur einlassen möchten. Einzigartige Möglichkeit: Ihre Ayurvedakur kann auf Wunsch auf alle Hiru Ayurveda Resorts (Hiru Villa, Hiru Om und Hiru Mudra) aufgeteilt werden - wir empfehlen dies jedoch nur bei einem Aufenthalt von mind. 3 Wochen! Für Alleinreisende sehr gut geeignet.

Ayurvedakur Intensivkur

*Grundpreise inklusive Ayurveda Intensivkur (Panchakarma) inkl. ayurvedische Vollpension zzgl. Transfers bei mind. 2 Personen pro Fahrt Euro 85 zzgl. Flug. Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer Flugbuchung behilflich. Fordern Sie Ihr individuelles unverbindliches Angebot an ! Wir beraten Sie auch gerne telefonisch.

*Grundpreis pro Person 14 Nächte / 14 Kurtage

Einzelzimmer meerseitig mit Balkon: 01.11.23 - 30.04.24ab 2.520 €

Verl. inkl. Kur 180,- €

Doppelzimmer meerseitig mit Balkon: 01.11.23 - 30.04.24ab 2.240 €

Verl. inkl. Kur 160,- €

Einzelzimmer meerseitig mit Balkon: 01.05.24 - 31.10.24ab 1.820 €

Verl. inkl. Kur 130,- €

Doppelzimmer meerseitig mit Balkon: 01.05.24 - 31.10.24ab 1.680 €

Verl. inkl. Kur 120,- €

Einzelzimmer meerseitig mit Balkon: 01.11.24 - 30.04.25 ab 2.590 €

Verl. inkl. Kur 185,- €

Doppelzimmer meerseitig mit Balkon: 01.11.24 - 30.04.25ab 2.310 €

Verl. inkl. Kur 165,- €

Aufpreis: Klimaanlage pro Zimmer pro Nacht Euro 5, ab 01.05.24 Euro 7 (wird vor Ort auf Wunsch berechnet).
Aufpreis: Suite 3.Etage (mit Schlafmöglichkeit für 4 Personen) gerne auf Anfrage.

Im Reisepreis inklusive

  • Übernachtung und Behandlungstage gemäß Buchung
  • Zimmer mit Bademantel, Handtücher, Wickeltücher, Shampoo, ayurvedische Zahnpasta
  • ayurvedische Vollpension inkl. Wasser und Kräutertees
  • Erst- und Folgekonsultationen mit dem Ayurveda Arzt, Bestimmung des Doshas und Festlegung des Behandlungs- und Ernährungsplans
    täglich mind. 4 Anwendungen je nach Gesundheitszustand und Empfehlung des Ayurveda Arztes z.B. Abhyanga Öl-, Kräuter- oder Reisbeutel-Massagen, Kati Vasti (Ölanwendung mit Teigring), verschiedene Reinigungstherapien Panchakarma), Kräuter- und finales Blumenbad
  • ayurvedische Kräutermedizin nach Verordnung, sowie Kräuterpaste "Pichu" bei Haut- oder Gelenkbehandlungen
  • 5x pro Woche Yoga
  • 2x pro Woche Tai Chi und Meditation
  • gelegentliche Abendveranstaltungen z.B. Ayurveda Kochvorführung, Musik Therapie, Folklore Tanz
  • Vorträge über Ayurveda (Behandlungen, Medizin, Ernährung und Philosophie)
  • Deutschsprachige Gästebetreuung
  • Sicherungschein für Ihren Reisepreis
  • gratis nur für unsere Gäste: Länderbroschüre Sri Lanka

Reiseberichte unserer Kunden

Liebe Frau Bessler, vielen Dank für Ihre Betreuung rund um meine Sri Lanka Reise. Der Hinflug verlief ohne Komplikationen für mich. Na ja, in Doha wurden 3 Damen aus dem Flieger begleitet und mit einigen Polizisten im Bus weggefahren. Die halbstündige Verspätung haben wir wieder hereingeflogen, was mir ein Rätsel bleiben wird beim Fliegen. Etwas übernächtigt habe ich mich zur Gepäckausgabe durchgefragt und auch gleich meinen Chauffeuer gefunden, der mir eine Blumenkette überreichte. Wir haben uns ausgezeichnet unterhalten auf Englisch und etwas deutsch. Empfangen wurde ich am Resort von vielen Mitarbeitern und mit noch einer Blumenkette. Den Tränen nahe vor Rührung hat mich gleich der Gästebetreuer Jan in Empfang genommen.
Das Zimmer wurde jeden Tag aufs Neue mit Blumen geschmückt und die House Keeper waren stolz, wenn das Zimmer "beautiful" war. Die Zimmer waren alt aber sehr sauber und gepflegt. Jeden Tag bekamen wir ein neues Wickeltuch für die Anwendungen, mindestens vier am Tag. Entgegen meiner Erwartungen hat es nur ein paar Tage geregnet. Ein Frühstück am Strand und ein Grillabend auf der Liege- "Wiese" waren die örtlichen Highlights bei den Mahlzeiten. Jan, der Gästebetreuer, wäre wohl selbst gerne Arzt geworden und war kompetenter Ansprechpartner bei allen Vorgängen zur Ayurvedakur. Die ärzlichen Konsultationen hat er bei mir meist begleitet, da ich etwas schwerhörig bin und das Englisch der Ärztinnen nicht immer verstehen konnte. Er hat uns auch immer an unsere 10 Uhr und 16 Uhr Medizin erinnert und uns beim Mittagessen die heilsamen Wirkungen der verwendeten Lebensmittel vorgetragen. Die Betreuung der Ausflüge und Veranstaltungen durch Jan war eher rudimentär.
Die morgentlichen Yoga und Qi Gong Stunden direkt am Meer waren fantastisch. Auch wurde auf körperliche Einschränkungen Rücksicht genommen. Ich kann z.B. bestimmte Übungen wegen meiner Probleme im Lendenwirbelbereich nicht ausführen.
Die Trinkgeldregelung habe ich meist beachtet und finde ich auch entpannend. Sobald wir das Resort Richtung Strand nach links (Süden) verlassen haben, wurden wir vom "Gärtner" begleitet. Später habe ich erfahren, dass es dort starke Strömungen gibt und der Strand sehr schmal ist.
Ich bin jedenfalls sehr gut erholt mit weniger Beschwerden und ein paar Kilo leichter, was beabsichtigt war und durch halbe Essensportionen ermöglicht wurde, nach Hause gekommen.

Liebe Grüße aus dem Bayerischen Wald
Renate S. / verreist alleinreisend Oktober 2023

Liebe Frau Bessler, zunächst nochmals ein ganz herzliches Dankeschön dafür, dass Sie trotz Ihres Feierabends und bevorstehenden Wochenendes mein „Flugchaos“ so gut lösen konnten. Es hat alles geklappt und auch das Umsteigen in Doha war kein Problem mehr, denn die Corona-Maßnahmen sind auch dort gelockert bzw. entfallen. Ich habe das Resort bereits 2017 besucht, als es noch im Bau war. Es ist schon erstaunlich, wie sich alles in der Zwischenzeit verändert hat. Sehr schön ist, dass es auch hier eine deutschsprachige Gästebetreuung gibt. Das hilft beim Arztgespräch. Der Eigentümer bemüht sich sehr um das Wohlergehen jedes Gastes. Dafür Sorge tragen aber die vielen lieben Geister, angefangen vom Houskeeping, über den Gärtner, die Köche, die Büroangestellten bis hin zu den Therapeuten und Ärzten. Ich fühlte mich rundum wohl und umsorgt. Ganz wichtig! Angesichts der aktuellen Lage sollte sich niemand abschrecken lassen, nach Sri Lanka zu kommen. Die Menschen im Land brauchen dringend ein Einkommen und der Tourismus ist kaum betroffen. Hoffentlich gelingt es bald, den Präsidenten und die korrupte Familie zum Teufen zu jagen. Aybowan - ich komme wieder.
Herzlich Ihre Petra B

Guten Tag Frau Bessler, nun bin ich bereits eine Woche wieder zurück aus meiner Ayurvedakur. Es hat mir rundum gut gefallen und ich habe mich sehr wohl gefühlt. Es hat alles geklappt, von der Anreise bis Abreise. Das Hiru Beach war ein kleines Paradies für mich. Ich fühlte mich von den liebenswürdigen, kompetenten Mitarbeitern umsorgt. Das Haus ist gemütlich und sauber. Die Lage hat mir sehr gut gefallen, direkt am Meer und die Ruhe im Garten. Die Verpflegung war sehr schmackhaft und abwechslungsreich. Die Kur hat mir gut getan. Ich fühle mich erholt und eine innere Ruhe hat sich ausgebreitet. Die ich nun versuche, beizubehalten und mich nicht von Pflichten drängen zu lassen. Sri Lanka hat mir mit seiner Vegetation und seinem Klima sehr gut gefallen. Ich würde jederzeit wieder zurückkehren. Ich danke Ihnen nochmals herzlich für die gute Beratung und die hilfreichen Tipps bis hin zur Abreise. Ich werde Sie bei Gelegenheit gerne weiterempfehlen. Herzliche Grüsse / Cornelia K.

Dieser Urlaub war wirklich wundervoll! Es gab, außer fünffacher Kontrolle bei der Ausreise am Flughafen und gelegentlichen Polizeistreifen, keinerlei Auffälligkeiten in Sri Lanka.Das Hotel war zwar einfach, aber sehr gemütlich und familiär. Der Service war toll. Besonders hat und die ständig neue Tisch- und Essensgestaltung mit viele kreativen Ideen gefallen. Das Essen selber war seeehr lecker und abwechslungsreich. Jeden Tag die Frage "Was essen wir heute?" Da wurde dann Alles genau erklärt, das Gemüse gleich mal aus der Küche als Anschauungsmaterial geholt. Die vielen Behandlungen (53 in 13 Tagen) waren für uns als Ayurvedaneulinge sehr interessant, entspannend, aber teilweise auch anstrengend. Der Doktor war auch eifrig und man konnte mit allen Wehwehchen zu ihm kommen. Für größere Ausflüge hatten wir gar keine Zeit. Der Tag begann 06:30 mit Yoga und endete gegen 16:00 Uhr. Kurz gesagt, es hat uns sehr gut gefallen. Das Preis/Leistungsverhältnis war super. Einige gesundheitliche Probleme haben sich in der kurzen Zeit deutlich verbessert oder sind sogar verschwunden. Für Leute die sich auf die Ayurvedakur konzentrieren wollen, ist das genau das Richtige. Keinerlei Ablenkung durch irgendwelche Einkaufsmeilen. Das nächste Mal machen wir vorher noch eine Rundreise um auch Sri Lanke besser kennen zu lernen, denn davon haben wir zu wenig gesehen. Freundliche Grüße / Ina B.

Guten Morgen Frau Bessler, wir möchten uns auf diesem Weg bei Ihnen bedanken für den unvergesslichen Urlaub, den wir bei Ihnen gebucht haben. Es hat alles reibungslos funktioniert. Die Unterlagen von Ihrem Reisebüro kamen rechtzeitig bei uns an und über die mitgelieferte Literatur konnten wir uns vorab schon mal informieren. Das Hiru Beach ist ein Geheimtipp für alle, die Ruhe und Entspannung suchen. Wir wurden dort hervorragend betreut und die Angestellten des Hiru Beach sind unwahrscheinlich bemüht, alle Urlauber zu verwöhnen und zu umsorgen. Wir haben uns dort sehr gut aufgehoben gefühlt. Auch Land und Leute haben wir (leider nur an zwei Nachmittagen, da wir ja die Behandlungen nicht versäumen wollten) kennengelernt. Wir konnten viele gute Eindrücke mit nach Hause nehmen und überlegen uns, ob wir nächstes Jahr um diese Zeit eine Rundreise in Sri Lanka (wir wollen die Teeplantagen mit der Eisenbahn erreichen) mit anschließendem Aufenthalt im Her Beach buchen.
Fazit: es war ein rundum schöner und unvergesslicher Urlaub!
Mit freundlichen Grüßen / Ihre Familie L.

Mein erneuter Aufenthalt in Sri Lanka fühlte sich etwas an wie nach Hause kommen. Die Ayurveda Anwendungen wurden vom Arzt gut begleitet, er ging auf meine Anliegen ein und hat mich kompetent beraten. Die verschiedenen Anwendungen von Kopf bis Fuss haben mir sehr gut getan wie auch die wunderbaren Synchronmassagen. Die Tai Chi- und Yoga-Lektionen waren ausgezeichnet und eine willkommene Ergänzung. Ich habe mich glücklich erholt, entschlackt, und meine Knieschmerzen sind wie weggeblasen. Das Essen war sehr gut. Es wurde jeden Tag mit viel Liebe zubereitet und mit fantastischen ideenreichen Dekorationen verziert. Das Zimmer war angenehm gross, sehr sauber, mit praktischer Dusche. Es wurde jeden Tag liebevoll mit frischen Blumen dekoriert. Die liebenswürdigen Mitarbeiter waren alle sehr aufmerksam, sehr freundlich und hilfsbereit. Die Lage des Hiru Beach Ayurveda Resort direkt am Meer ist hervorragend zum Baden und für Spaziergänge geeignet. Die fantastischen Sonnenuntergänge bleiben unvergesslich. Bis zum nächsten Mal...
Herzliche Grüsse aus Emmetten / Hedi

Im Hiru Beach haben wir uns sehr willkommen gefühlt und die wirklich familiäre, immer freundliche und sehr zuvorkommende Art der Angestellten hat uns die Abfahrt gar nicht so leicht gemacht.
Die Ayurvedakur war phantastisch, die Massagen, die ärztliche Betreuung sind bemerkenswert.Die Hand-/Kopf-/Fuß-Massagen finden im Freien im „Tempel“ oder unter Palmen statt.Der Arzt ist 7 Tage vor Ort, jederzeit ansprechbar und sehr kompetent. Im Hotel ist eine deutschsprachige Managerin für Ort, die bei den Arztgesprächen gerne übersetzt und auch für die kleinen und großen Anfragen immer gerne unterstützt und alles organisiert. Es ist wirklich eine wunderbare Rundrum-Betreuung, die keine Wünsche offen läßt. Die Zimmer werden mehrmals am Tag gereinigt, bzw. gerichtet, mit Blumen geschmückt und alles ist sehr sauber und einladend gestaltet. Das ayurvedische Essen möchte ich Insbesondere herausheben: So einzigartig, das es kaum zu glauben ist.Jeden Tag gab es anderes Essen, mehrere Gänge, ganz individuell auf den einzelnen Gast abgestimmt und immer phantasievoll angerichtet und wohlschmeckend. Wenn es in Deutschland so ein Lokal gäbe, wäre es für ein Jahr im voraus ausgebucht - das waren sich alle Gäste ganz einig. Besonders herausheben möchte ich, daß die Kinder jeden Tag ihr Wunschmenü äußern durften und auch dieses war immer individuell, frisch, lecker zubereitet und mit Freude und einem Lächeln begleitet (Anmerkung der Redaktion: das Hiru Beach ist eines der wenigen reinen Ayurvedahotels, die in der Nebensaison auch eine Ayurvedakur mit Kindern möglich macht - hierfür steht eine geräumige Suite zur Verfügung). Wir können hier eine sehr gute Empfehlung aussprechen für ein kleines, individuelles Ayurvedahotel!
Wie schön, daß ich Ihr Reisebüro gefunden habe! Vielen herzlichen Dank für die Organisation! Vielen Dank für Ihre Arbeit! Wenn wir wieder eine solche Reise buchen, werden wir jederzeit mit Freude auf Sie zukommen und empfehlen werden wir Sie natürlich auch mit Freude. Ich verbleibe mit sonnigen Grüßen! Bianca K

Im Hiru Beach haben wir uns sehr willkommen gefühlt und die wirklich familiäre, immer freundliche und sehr zuvorkommende Art der Angestellten hat uns die Abfahrt gar nicht so leicht gemacht.
Die Ayurvedakur war phantastisch, die Massagen, die ärztliche Betreuung sind bemerkenswert.Die Hand-/Kopf-/Fuß-Massagen finden im Freien im „Tempel“ oder unter Palmen statt.Der Arzt ist 7 Tage vor Ort, jederzeit ansprechbar und sehr kompetent. Im Hotel ist eine deutschsprachige Managerin für Ort, die bei den Arztgesprächen gerne übersetzt und auch für die kleinen und großen Anfragen immer gerne unterstützt und alles organisiert. Es ist wirklich eine wunderbare Rundrum-Betreuung, die keine Wünsche offen läßt. Die Zimmer werden mehrmals am Tag gereinigt, bzw. gerichtet, mit Blumen geschmückt und alles ist sehr sauber und einladend gestaltet. Das ayurvedische Essen möchte ich Insbesondere herausheben: So einzigartig, das es kaum zu glauben ist.Jeden Tag gab es anderes Essen, mehrere Gänge, ganz individuell auf den einzelnen Gast abgestimmt und immer phantasievoll angerichtet und wohlschmeckend. Wenn es in Deutschland so ein Lokal gäbe, wäre es für ein Jahr im voraus ausgebucht - das waren sich alle Gäste ganz einig. Besonders herausheben möchte ich, daß die Kinder jeden Tag ihr Wunschmenü äußern durften und auch dieses war immer individuell, frisch, lecker zubereitet und mit Freude und einem Lächeln begleitet (Anmerkung der Redaktion: das Hiru Beach ist eines der wenigen reinen Ayurvedahotels, die in der Nebensaison auch eine Ayurvedakur mit Kindern möglich macht - hierfür steht eine geräumige Suite zur Verfügung). Wir können hier eine sehr gute Empfehlung aussprechen für ein kleines, individuelles Ayurvedahotel!
Wie schön, daß ich Ihr Reisebüro gefunden habe! Vielen herzlichen Dank für die Organisation! Vielen Dank für Ihre Arbeit! Wenn wir wieder eine solche Reise buchen, werden wir jederzeit mit Freude auf Sie zukommen und empfehlen werden wir Sie natürlich auch mit Freude. Ich verbleibe mit sonnigen Grüßen! Bianca K

Vielen Dank für Ihre E-Mail. Ich bin gut angekommen und war als Kontrastprogramm eine Woche Campen, Erholung auf andere Art:-) Der Aufenthalt im Hiru Beach war ganz einzigartig und toll! Vielen Dank für Ihre Empfehlung dorthin! Das Team war sehr herzlich und das Hiru Beach hat wirklich eine ganz besondere Atmosphäre, sehr familär. Die Therapeuten machen ihre Arbeit mit Herzblut und auch alle anderen, vom Zimmerservice is zum Koch, es war wirklich zu spüren, dass alle nicht ohne Grund dort arbeiten. Ich würde jederzeit genau dort wieder meinen Ayurveda-Urlaub machen, und der wird sicherlich kommen. Es gibt wirklich nichts zu kritisieren. Auch die anderen Ayurvedis waren freundlich und offen, es war eine tolle Zeit. Wir haben auch noch Kontakt und vermissen das Hiru Beach:-)
… Ich hoffe, meine Rückmeldung hilft Ihnen weiter. ich wünsche Ihnen einen schönen Nachmittag.
Herzliche Grüße Karina G.

Liebe Frau Bessler, eigentlich wollte ich Sie direkt am Mittwoch - einen Tag nach Rückflug nach Düsseldorf 
angerufen haben, dann hatte mich allerdings der Alltag wieder fest im Griff ... , so dass ich Ihnen jetzt, in einer ruhigen Minute, gern meine Eindrücke der Reise nach Sri Lanka ins Hotel Hiru Beach mitteilen möchte. Niemals zuvor habe ich mich in 2 Wochen soooo gut erholt und bin so zur Ruhe und zu mir gekommen wie in dieser Zeit dort ;)) Es kamen einfach sehr viele Komponenten zusammen:
 
- dass ich ganz allein geflogen bin,
- dass ich das Glück hatte, sehr nette Gäste dort anzutreffen,
- dass dieses Haus ein Kleinod in der hektischen Welt ist,
- dass die Betreuung durch die anwesenden Ärzte ausgezeichnet und liebevoll war,
- dass die Behandlungen überdurchschnittlich gut waren,
- dass das Essen nicht nur sehr schmackhaft sondern auch kreativ und immer wieder beson-
   ders angerichtet war und auf jeden Wunsch eingegangen wurde,
- dass die Atmosphäre sehr freundlich und herzlich war,
- dass auch Yoga, Thai Chi und Meditation von besonderen Menschen unterrichtet wurde, und
- dass somit für mich alles rundrum gestimmt hat!!!
 
In diesem Sinne, vielen Dank für Ihre Empfehlung- ich hoffe, dass das Haus mit seinem Team noch lange diese Besonderheit aufrecht erhalten kann, drum 'empfehlen Sie es nicht zu oft'...  Mein Entschluss steht fest: dorthin möchte ich auf jeden Fall noch einmal, dann melde ich mich gern wieder bei Ihnen, denn auch bei Ihnen habe ich mich gut betreut gefühlt.
Alles Liebe, Astrid M.

In diesem Sinne, vielen Dank für Ihre Empfehlung- ich hoffe, dass das Haus mit seinem Team noch lange diese Besonderheit aufrecht erhalten kann, drum 'empfehlen Sie es nicht zu oft'...  Mein Entschluss steht fest: dorthin möchte ich auf jeden Fall noch einmal, dann melde ich mich gern wieder bei Ihnen, denn auch bei Ihnen habe ich mich gut betreut gefühlt.
Alles Liebe, Astrid M.

Hallo liebe Frau Bessler, unser Urlaub war so schön, wie wir es uns erhofft haben. Wir haben uns super erholt und träumen schon von einer Wiederholung. Die Massagen, das Personal und überhaupt das Hotel waren hervorragend. Auch die ärztliche Betreuung war sehr gut. Wir haben uns rundum wohl gefühlt und können dieses kleine Hotel mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Vielen Dank, ein schönes Wochenende und bis bald ! Ihre Gisela D.

Hallo Frau Bessler,  es war irre schön ;)
Land und Leute habe ich leider außerhalb des Hotels nicht wirklich kennengelernt. Wir haben eine Bootstur auf dem Fluss gemacht, den Markt in Bentota besucht, waren in einer Apotheke und sind bei einem Steinmetz/Bildhauer. Wunderschön ;) Ich habe mich in meiner zweiten Wochen entschieden die Kur zu verlängern und war deshalb hauptsächlich im Treatment :) Ich bin mega entspannt, energiegeladen und 7 Kilo leichter :-)  Das Personal war sehr kompetent und vor allem liebenswert. Ich danke Ihnen für die Empfehlung dieses Hauses. Manchmal habe ich mir etwas weniger ayurvedische Kost gewünscht, das resultierte aber eher daraus das ich liebend gerne mal landestypisch scharf gegessen hätte :) Das essen im Haus war sehr lecker.  Mit den anderen Gästen habe ich mich ebenfalls sehr gut verstanden und es sind viele Freundlschaften entstanden die Bestand haben werden.  Ich freue mich schon auf meinen nächsten Aufenthat in Sri Lanka, dann allerdings hauptsächlich um Land und Leute kennenzulernen.
Herzliche Grüße aus Stuttgart (leider icht sonnig ;)) / Kerstin B.

Es war ein unfassbarer toller Urlaub und hat unsere Erwartungen übertroffen.
Das Resort war perfekt. Schöner hätte es wirklich nicht sein können. Der Empfang war zu Beginn sehr herzlich.
Wir haben uns von Anfang an sehr umsorgt und gut aufgehoben gefühlt. Jan, der perfekt deutsch spricht, war immer ansprechbar.
Er hat viel erklärt, über das Essen bis hin zu Land und Leute. Er war einfach immer ansprechbar.
Ein super Ärzteteam und unglaubliche Therapeuten. Auch das Service Team war immer sehr aufmerksam.
Wir waren nicht das letzte Mal da. Wir planen in zwei Jahren erneut dieses Resort zu besuchen.
Es tat einfach unfassbar gut. Ich hoffe das die Erholung noch lange anhält.
Danke noch mal für Ihre Unterstützung. Wenn es soweit ist, werden wir uns wieder bei Ihnen melden.
Liebe Grüße

Ihre unverbindliche Anfrage

Senden Sie uns jetzt Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage. Gerne erreichen Sie uns auch telefonisch unter (+49) 8193 950240

Bitte alle Angaben machen
Bitte alle Angaben machen
Bitte alle Angaben machen
Bitte alle Angaben machen
Bitte alle Angaben machen
Bitte alle Angaben machen
Bitte alle Angaben machen

logo verwoehnurlaub ayurveda reisen

Dein Spezialist für Ayurveda Reisen.

verwoehnurlaub.de GmbH

Jetzt für unseren Newsletter Anmelden